Wir können chronische Krankheiten
nur dann überwinden, wenn wir sie verstehen.

Zuerst aber müssen wir uns selbst verstehen,
unsere Geschichte, unsere Verhaltensmuster,
unser Denken und Fühlen.

Dr. Wolfram Kersten

Wir können chronische Krankheiten nur dann überwinden, wenn wir sie verstehen.

Zuerst aber müssen wir uns selbst verstehen , unsere Geschichte, unsere Verhaltensmuster, unser Denken und Fühlen.

Dr. Wolfram Kersten

NEUE ERKENNTNISSE: 

Energiemangel durch Atemtraining reduzieren!

NEUE ERKENNTNISSE: 

Energiemangel durch Atemtraining reduzieren!

Mein Ansatz

Meine 40-jährige klinische Erfahrung hat mich gelehrt, dass man nur mit einer sehr breit gefächerten Diagnostik die tatsächliche Ursache einer chronischen Erkrankung erfassen kann. Nur so besteht eine gute Chance, die Erkrankung zu überwinden und zu besiegen. Dies betrifft das Long-Covid-Syndrom, das Chronische Fatigue-Syndrom, das Fibromyalgie-Syndrom, ebenso Burnout Syndrome, den Diabetes mellitus Typ II, Bluthochdruck, diverse Herzerkrankungen, Neurologische Systemerkrankungen und viele mehr. An anderer Stelle gehe ich auf das spezifische diagnostische Spektrum meiner Praxis genauer ein.

Es ist für mich sehr wichtig, dass wir alle Aspekte der Entwicklung eines Menschen berücksichtigen, denn nur so hat er mittels Anwendung ebenfalls breit gefächerter therapeutischer Maßnahmen eine Chance, wieder gesund zu werden. Chronische Zivilisationserkrankungen werden nämlich in der Regel rein symptomatisch behandelt. Die eigentlichen Ursachen dieser Erkrankungen, die natürlich weiter bestehen bleiben, werden in der Regel nicht hinterfragt. Stressforscher haben schon vor über 30 Jahren bewiesen, dass 90-95 % aller chronischen Erkrankungen stressbedingter Natur sind, beziehungsweise eng damit verknüpft sind.

Privatpraxis für
Chronische Stresserkrankungen, Erschöpfungs- und Burnout-Syndrome

SIE sollen sich Wohlfühlen!

01

Stets erreichbar

Sie können mich per E-Mail und vereinbartem Telefontermin jederzeit kontaktieren. In Notfällen und während meines Urlaubs bin ich auch per SMS stets erreichbar.

02

Aktuell

Als Spezialist für chronische Stresserkrankungen bemühe ich mich, aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse in meine therapeutischen Bemühungen zu integrieren.

03

transparent

Auf Anfrage informieren wir Sie gerne über unser diagnostisches Programm und die dafür anfallenden Kosten.

EMPFEHLUNGEN

AUTHENTISCH UND UNGESCHÖNT!

Arzt mit großer Erfahrung, umfassender ganzheitlicher Diagnostik und viel Zeit
Wer einen Arzt bei Stresserkrankungen sucht, der viel Kompetenz, Erfahrung, Zeit und über eine umfangreiche Diagnostik verfügt, ist bei Dr. Kersten richtig. Er betrachtet Erkrankungen ganzheitlich und nimmt sich daher für alles ausreichend Zeit. Noch nie wurde ich so umfassend und gründlich untersucht und mir wurden bereits nach der ersten Diagnosen sehr gute Therapieempfehlungen, Verordnungsplan etc. mit an die Hand gegeben. Die wirklich sehr umfassenden diagnostischen Maßnahmen benötigen Zeit - auch was die Auswertungen betrifft. Alle Ergebnisse lagen nach ca. 8 Wochen vor und wurden mir sehr detailliert erklärt und auch ausgehändigt einschl. einem sehr ausführlichen, zusammengefassten Abschlussbericht. Regelmäßig benötigte Rezepte werden unproblematisch und kurzfristig von der Praxis übersandt. Dr. Kersten ist sehr hilfsbereit, freundlich und unterstützt auch bei Fragen der Kostenerstattung gegenüber der Krankenkasse. Patienten sollte klar sein, dass ggf. nicht alles von der Krankenkasse erstattet wird (z. B. viele nicht rezeptpflichtige Medikamente) und man muss damit rechnen, dass ggf. auch nicht alle diagnostischen Maßnahmen erstattet werden, aber meine Gesundheit war es mir Wert. 8 Stunden Diagnostik und umfangreiche Laborauswertungen kosten entsprechend. Ich fand die Höhe der Kosten angemessen - dafür erhält man eine tolle Gegenleistung - Zeit, fachliches Know-How und gute ausführliche Therapiepläne. Ich bin sehr zufrieden und kann Dr. Kersten nur empfehlen. Sehr gut finde ich auch, dass v. a. mit natürlichen/pflanzlichen Wirkstoffen/Medikamenten gearbeitet wird. Die Wirkungen, was meinen Schlaf betraf, waren sofort spürbar. Therapieempfehlungen beschränken sich nicht nur auf Medikamente sondern auch wichtige Trainings (wie Achtsamkeitstrainings, Atemtraining, Literatur etc.). Ich fühle mich in der Praxis sehr gut aufgehoben.
Hervorragender Mediziner mit hohem Fachwissen und großem Erfahrungsschatz
Hr. Dr. Kersten half mir bei einer schweren stressbedingten System-Erkrankung grundständig weiter und ich befinde mich weiterhin in Behandlung bei ihm. Er analysierte das zu Grunde liegende Problem akribisch im persönlichen Gespräch. Er stellte Zusammenhänge her, welche den Stressbezug und systemische Faktoren als Förderfaktor/Ursache meiner Erkrankung schnell und gut verständlich darstellten. Daraufhin folgte eine gründliche klinische Untersuchung sowie sehr umfangreiche Blutuntersuchungen, Stuhl- und Urinuntersuchungen als auch genetische Untersuchungen, welche Hr. Dr. Kersten in die Lage versetzten mein Problem noch genauer zu erkennen und zu behandeln. Eine hochindividuelle orthomolekulare Verhaltens- als auch schulmedizinische Therapie wurde eingeleitet, welche sich als sehr wirksam dargestellt hat. Ich kann Hr. Dr. Kersten nur wärmstens weiterempfehlen, wenn man einen ganzheitlich arbeitenden Mediziner sucht, der auf der Höhe der Zeit auf Top Niveau arbeitet. Seine ruhige und kompetente Ausstrahlung untermauern nochmals seine Fachkompetenz. Auch das weitere Praxisteam ist stets freundlich und kompetent und ebenso bemüht, den Patienten in jeder Hinsicht zu unterstützen. Man fühlt sich also rundherum wohl. Klare Empfehlung also für die gesamte Praxis!
Ein kompetenter Arzt
Als erstes sollte man sich fragen, was erwarte ich von dem Arzt und aus welchen Gründen suche ich vor allem bei ihm Hilfe. Dabei ist es sehr wichtig, nicht zu denken, das nach einem Besuch bei ihm " die Welt wieder in Ordnung ist", sondern zu begreifen, das dies ein wichtiger Teil der Genesung ist, deren Erfolg nicht nur davon abhängt,welche Untersuchungen gemacht werden, sondern zu begreifen,das ein wesentlicher Teil des Erfolges bei jedem Patienten selber liegt. Man sollte sich bereits im Vorfeld mit seinem Konzept vertraut machen. Ein wesentlicher Teil, den die Schulmediziner aus Kosten Gründen gerne auslassen, ist, Körper, Geist und Seele in einem Gesamtzusammenhang zu bewerten. Dr.Kersten nimmt sich sehr viel Zeit für die physische und psychische Untersuchung, wobei er auch genau erklärt, warum diese seiner Meinung nach wichtig und aussagekräftig ist. Er strahlt eine angenehme Ruhe aus, nimmt den Patienten ernst und zeigt ihm Wege, aus seiner misslichen Lage wieder herauszufinden. Am ende des diagnostischen Teils, sind bereits viele Untersuchungen ausgewertet und man bekommt einen genauen Plan, welche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel man wie und aus welchem Grund einnehmen sollte. Nach 4 Wochen liegen dann alle Untersuchungsergebnisse vor und werden zusammen mit dem Patienten ausgewertet. Auch dafür nimmt er sich sehr viel Zeit und beantwortet Fragen. Sein Team ist sehr nett und hilfsbereit. Wenn man alle empfohlenen Schritte beachtet und dem Therapieplan von Dr.Kersten folgt, werden sich die Behandlungserfolge recht bald einstellen. Wichtig ist, das man konsequent die Anweisungen des Arztes umsetzt, auch wenn es schwierig ist . Da es eine Privatpraxis ist, entstehen natürlich einige Kosten, die einem vor Beginn der Behandlung detailliert mitgeteilt werden. Dafür bekommt man aber auch eine fachlich fundierte und kompetente Behandlung der Extraklasse. Vielen lieben Dank Dr.Kersten
Ausnahmearzt mit herausragendem Fachwissen und großem Herzen
Mit Chronischem Schmerz- und Erschöpungssyndrom von Praxis zu Praxis zu wandern, ohne dass einem dort die gebotene Aufmerksamkeit zuteil wird, die umfangreichen, nötigen Untersuchungen veranlasst werden und ein ausgeklügelter Therapieplan ausgearbeitet wird, trägt im Laufe der Jahre zu jener verhängnisvollen Abwärtsspirale bei, die die physischen und vor allem psychischen Beschwerden immer weiter verschlimmern und zuletzt in größter Verzweiflung und totaler Erschöpfung münden. Ich hatte bereits fast aufgegeben, als ich per "Zufall" auf Herrn Dr. Kersten gestoßen bin. Man hat mich von Anfang an äußerst zuvorkommend beraten und mich sowohl mündlich als auch schriftlich sehr ausführlich über die anstehenden Kosten informiert. Die umfangreichen Gespräche und Untersuchungsmethoden vermittelten mir zum ersten mal den Eindruck "Ah, endlich wird mal richtig gefragt, gesucht, geforscht... was eigentlich mit mir los ist." Das alleine gab mir schon das Gefühl, hier an der richtigen Stelle zu sein und so etwas wie Auftrieb und Zuversicht. Zudem war es bemerkenswert zu sehen, dass der Begriff "ganzheitlich" für Herrn Dr. Kersten eben nicht nur eine Trendfloskel ist, sondern dass er dies von Anfang an in jede Phase der Behandlung tatsächlich miteinbezieht. So wird sichergestellt, dass eine umfassende Diagnose nach Auswertung aller Ergebnisse und eine daraus folgende, maßgeschneiderte Therapie möglich und wirksam ist. Das ist sehr wohltuend und wirkt enorm unterstützend. Denn das Gefühl, endlich Erkenntnisse zu gewinnen und Hilfe zu erhalten, hat sich bei mir persönlich bereits als sehr symptomlindernd erwiesen. Auch möchte ich Herrn Dr. Kerstens sehr liebevollen, fürsorglichen und einfühlsamen Umgang in Behandlungen, Gesprächen und Telefonaten loben. Fragen per Telefon oder E-Mail werden in einer beachtlichen Geschwindigkeit immer nahezu sofort beantwortet, unglaublich!!! Endlich habe ich das Gefühl, dass ich wirklich Hilfe bekomme und Heilung möglich ist. DANKE!
Ausgezeichneter sehr erfahrener Arzt
Nach vielen Jahren Erschöpfung, Schlafstörungen, Migräne, ständigen Infekten, Bandscheibenvorfall und Schmerzen im ganzen Körper fühle ich mich heute, neun Monate nach meinem ersten Besuch bei Dr. Kersten in Bamberg wieder gesund, voller Energie und Lebensfreude. Herr Dr. Kersten ist ein ausgezeichneter und sehr erfahrener Arzt, der alle Aspekte des Mensch-Seins mit einbezieht. Den Körper, die Seele und den Geist/ die Gedanken/ Sinnsuche im Leben. Er ist sehr gut vernetzt mit hervorragenden Psychotherapeuten und Achtsamkeitslehrern. In für mich sehr schweren Zeiten war er immer gut erreichbar und die Telefonate wie ein "Anker". Vielen herzlichen Dank für Ihre einmalige und wertvolle Begleitung Herr Dr. Kersten!
Äußerst kompetenter Facharzt für CFS
Ein Anfahrtsweg, eine Praxis, ein Facharzt mit sehr vielen Möglichkeiten der Diagnostik vor Ort und durch sich ergänzende, weltweit anerkannte Labore. Dr. Kersten hat auch ein "Händchen" für Kinder und führt jede Untersuchung wertschätzend und rücksichtsvoll durch. Ein informatives Diagnostik-Gespräch geht einem detaillierten Bericht voraus. Sehr guter Verordnungsplan! Wir können nur "Danke" sagen und sind froh Dr. Kersten an unserer Seite zu wissen.
Sehr kompetenter und freundlicher Arzt - sehr empfehlenswert!
Ich hatte bis zu meinem Besuch bei Herrn Dr. Kersten über drei Jahre chronische Schmerzen mit diversen nicht hilfreichen bis unerfreulichen Arztbesuchen hinter mir. Durch seinen Artikel über Fibromyalgie bin ich auf Herrn Dr. Kersten aufmerksam geworden. Die umfangreiche Betrachtungsweise und die ausführlichen Erklärungen in dem Artikel haben mich dazu gebracht, direkt bei der Praxis anzurufen, obwohl Bamberg 4 Stunden von meinem Wohnort entfernt liegt. Ich hatte das Glück, Herrn Dr. Kersten persönlich zu erreichen und bekam die Auskunft, dass ich zu einer ausführlichen Diagnostik zu ihm kommen kann und die Therapie dann auch an meinem Wohnort durchführen kann (ich fahre alle 6 Monate zur Kontrolle zu Herrn Dr. Kersten). Bei meinem Termin ca. 2 Wochen später fühlte ich mich mit meiner Symptomatik (hauptsächlich starke chronische Muskelschmerzen) das erste Mal in guten Händen. Es wurde eine sehr ausführliche Diagnostik durchgeführt (inkl. vieler Labortests, und ja - das kostet Geld, aber ich war persönlich wirklich froh, dass sich jemand endlich mal die Mühe gibt herauszufinden, was ich eigentlich habe). Ich bekam direkt einen Therapieplan mit nach Hause der nach Vorlage der Ergebnisse noch einmal angepasst wurde. Mir ging es bereits innerhalb der ersten 2-3 Wochen deutlich besser. Es ging noch eine Weile auf und ab, aber insgesamt fühlte ich mich auf einem guten Weg. Seit ca. 3 Monaten ist mein Befinden deutlich besser geworden - zur Zeit habe ich ca. noch 30% der anfänglichen Beschwerden (was für Fibromyalgie ein enormes Erfolgserlebnis ist). Ich fühlte mich während der ganzen Zeit sehr gut von Herrn Dr. Kersten begleitet. Ich konnte jederzeit einen Telefontermin vereinbaren und auch Fragen per Email stellen. Herr Dr. Kersten hat ein beeindruckendes Wissen, jede Menge Erfahrung und ist dabei auch noch menschlich und herzlich und interessiert sich tatsächlich dafür, dass es seinen Patienten besser geht. Daher eine uneingeschränkte Weiterempfehlung!
Guter Arzt mit ganzheitlichem Ansatz
Ich habe Herrn Dr. Kersten wegen zunehmender chronischer Erschöpfung aufgesucht. Ich wollte nicht in eine Burn-Out Klinik, wo meist mit Psychopharmaka behandelt wird. Er nahm sich bei dem Erstgespräch viel Zeit, um alle möglichen Informationen für eine Diagnose zu erhalten. Die eingeleiteten Therapien erfordern Mitarbeit von meiner Seite, aber das war es wert. Vorher war ich nur noch angespannt, gereizt und erschöpft und konnte mein Leben kaum noch genießen. Durch die Umstellung der Ernährung, die Behandlung mit natürlichen Substanzen zusammen mit den neurologischen und psychologischen Therapien, geht es mir heute -6 Wochen nach Beginn der Behandlung- schon deutlich besser. Ich habe wieder Spaß am Leben, bin positiv und auf einem sehr guten Weg. Vielen Dank, Herr Dr. Kersten! Ich empfehle Sie uneingeschränkt weiter, was ich auch schon getan habe.
Bei chronischer Erschöpfung (CFS) ist dieser Arzt die beste Adresse
Nicht jeder Patient wird die umfangreichen Untersuchungen des Internisten Dr. Kersten benötigen. Aber wem es auch so erging und unter schwerster chronischer Erschöpfung ( mit weitgehender Berufsunfähigkeit ) leidet, viele Jahre lang von gutachtlichen Nervenärzten mehr oder minder als Simulant abgetan wurde und unter ''somatoforme Schmerzstörung'' einsortiert wurde ( was nichts als ärztliche Hilflosigkeit beweist, denn der CFS- Patient will ja arbeiten und was tun, aber die Energie ist im Nu aufgebraucht ), dem wird in dieser Privatpraxis eine sicherlich deutschlandweit beispiellose umfassende Diagnostik und Befunderhebung ebenso erwarten wie ein genau ausgearbeitetes Therapiekonzept. Wenn wir ein wirkliches Gesundheitssystem hätten, müssten die gesetzlichen Krankenkassen diese Kosten, die natürlich mehrere Tausend Euro betragen, voll übernehmen, weil allein diese spezielle Fachrichtung Inneres in der Lage ist, schwer Erkrankte CFS- Patienten zunächst einmal zu diagnostizieren. Daran scheitert ua. das Fachgebiet Neurologie/ Psychatrie regelmäßig- und wo folglich keine Krankheit vorliegt, da können Sozialkassen einsparen, denn Betroffene gibt es ja gar nicht. Die unzureichende Versorgung und Diagnostik bei CFS ist also durchaus gewollt. Beispiele der Messungen: Intrazelluläre Pufferkapazität, Bestimmung des Stoffwechselpotentials, Laborärztlicher Befundbericht Stoffwechsel, Blutbild, Mikronährstoffe, Immunologie, Endokrinologie, Oxidativer Stress, Magen- Darm- Diagnostik, Mineralstoffanalyse, genetische Untersuchung, ein Test zum arbeitsbezogenen Verhalten etc. Also: In dieser Praxis erhält man eine erstklassige Diagnostik. Alle medizinischen Ereignisse in meiner Biographie wurden damit auch völlig plausibel. Die Therapie umfasst einen umfangreichen Verordnungsplan. Zu Fortschritten lässt sich noch kein abschließendes Statement abgeben, weil ( in meinem Fall ) erstens noch anhaltend und selbstverständlich Monate- wenn nicht über Jahre durchgeführt werden muss.
Diesen Arzt kann ich nur weiterempfehlen
Sehr guter Arzt. Hat mir sehr geholfen. Fühle mich seit seiner Behandlung viel besser. Schmerzen die ich viele, viele Jahre hatte sind weniger geworden. Ein guter Zuhörer, hat sich sehr viel Zeit für mich genommen.
Endlich Hilfe
Zu schön, um wahr zu sein? Ganz einfach wahr. Nach Jahrzehnten der erste Arzt, der mir erfolgreich helfen kann. Es geht mir schon um Welten besser. Erstgespräch/-untersuchung 4,5 Stunden. Keine Wartezeit, man ist der einzige bestellte Patient. Freundlich und geduldig erklärend und zuhörend. Alle Fragen werden beantwortet. Ich bin Kassenpatientin und dementsprechend Selbstzahlerin. aber auch als Privatpatientin hätte ich nicht alles bezahlt bekommen. Das liegt allerdings nicht am Arzt, der behandelt, wie es nötig ist, sondern am ungenügenden Leistungskatalog der Krankenkassen.
Click Here
Unschlagbar! Ein Arzt der Extraklasse welcher sich Zeit für den Patienten nimmt
Dr.Kersten ist auf der Ebene Burnout/Stresskrankheiten ganz klar die Nummer 1 in Deutschland ! Er hat mir wirklich sehr geholfen und ist ein super Arzt !
Großes Lob für Dr. Kersten
Nach endlosen und vor allem frustierenden Arztbesuchen seit bereits 2008 brachte Herr Dr. Kersten bei mir endlich die Ursache meiner Beschwerden ans Licht und erklärte mir deutlich die Zusammenhänge. Bei Herrn Dr. Kersten findet man Kompetenz, fundiertes Wissen, Geduld, Einfühlungsvermögen, perfekte und schnelle Organisation, super Empfehlungen und ein zuvorkommendes Praxisteam. Ich fühle mich bei Dr. Kersten äußerst gut beraten und in sehr guten Händen. Nun endlich habe ich wieder Hoffnung und Vertrauen gefasst, dass es mir in diesem Leben auch mal wieder gut gehen wird. Uneingeschränkte Weiterempfehlung!!!
Wirklich eine perfekte Behandlung mit intensiver Therapie !!
Dr. Kersten ist ein Arzt der sich wirklich um den Patienten kümmert ! Ich kann die schlechten Bewertungen nicht wirklich nachvollziehen. Die Behandlung in der kleinen aber äußert stielvollen Praxis waren sehr angenehm. Dr. Kersten hat ein großes Fachwissen und unglaubliche Erfahrung zum Thema Burnout & Chronischen Stress ! Die Rechnungen waren äußerst korrekt und es gab eine sehr sehr ausführliche Behandlung!! Selten habe ich mich bei einem Arzt so wohl gefühlt ! Das Personal ist kompetent und freundlich ! Dr. Kersten kann ich wirklich nur jedem empfehlen, der eine genaue befundung haben möchte.
Sehr guter Diagnostiker von komplexen Disfunktionen
Dr. Kersten ist ein sehr guter Diagnostiker von komplexen organischen und biochemischen Disfunktionen. Die orthomolekulare Behandlung war in meinem Fall sehr erfolgreich. Die Betreuung in der Praxis, als auch während der Behandlung, war fachlich sehr kompetent und menschlich von ganzen Team sehr zuvorkommend.
Mit Worten ist nicht auszudrücken, wie dankbar ich diesem tollen Arzt bin!!!
Ich leide seit ca. einem Jahr an CFS, einer Erkrankung die laut Schulmedizin als unheilbar gilt. Kein Schulmediziner konnte mir auch nur im Ansatz helfen.... Bei manchen Allgemeinmedizinern wurde alles nur auf die \"Psyche\" geschoben. Nach vielen Recherchen im Internet bin ich auf der Dr. Kersten gestoßen, der hier als ein Spezialist dieser Erkrankung beschrieben wurde. Ich bekam innerhalb kürzester Zeit einen Termin bei ihm. Die darauffolgenden Untersuchungen waren sehr umfangreich. Sehr schlimm finde ich, dass diese Untersuchungen nicht von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet werden. Was im Umkehrschluss bedeutet, dass Menschen, die finanziell nicht in der Lage sind, die Diagnostik zu zahlen, evtl. ihr Leben lang krank bleiben müssen und denen somit jegliche Lebensfreude geraubt wird. Durch diese Laborparameter wurden alle meine Mangelzustände, sowohl Nahrungsmittelunverträglichkeiten aufgedeckt. Daraufhin wurde ich vorerst auf eine orale Medikation eingestellt. Da diese vorerst ohne Erfolg blieb, wurde die Therapie auf eine Infusionstherapie erweitert. Jetzt nach fast einem Jahr geht es mir wieder so gut, dass ich wieder am normalen Leben teilhaben kann und niemand kann sich vorstellen, was dies für mich bedeutet, wenn er nicht selbst an so einer schrecklichen Krankheit litt. Vielen Dank Dr. Kersten!!!
Erfahrung, Fachwissen, Empathie und Sympathie
Ich leide seit Jahren an einer Multisystemerkrankung, induziert durch genetisch bedingte Enzymschwächen im Stoffwechsel. Die Schulmedizin war mit ihren unzulänglichen Standarduntersuchungen zwar in der Lage symptomatische Auswirkungen der Stoffwechselstörungen festzustellen, die Ursachen der Erkrankung wurden jedoch nicht diagnostiziert. Man erfand einen Namen und überließ mich meinem Schiksal und den Sozialsystemen, die jedoch bei mir nicht greifen, da selbsständig. Durch eine Empfehlung bekam ich nach Jahren Kontakt zu Dr. Kersten. Ich bekam kurzfristig einen Termin und traf einen sympatischen Menschen, der mich mit großer ärztlicher und Lebenserfahrung verständnisvoll als Patient annahm. Er stellte mich diagnostisch auf den Kopf und hatte nach Vorliegen der umfangreichen, wenn auch teuren, jedoch absolut notwendigen Untersuchungen die Ursachen meiner Erkrankung gefunden. So konnte er sofort relevante und helfende Therapie-empfehlungen geben. Die Therapie läuft sei 1/2 Jahr und wird ständig individuell ergänzt und angepasst. Auch wenn mich Befindlichkeitsschwankungen plagen und immer wieder Täler überwunden werden müssen, so bin ich doch das erste mal seit 6 Jahren wieder voller Zuversicht in Bezug auf die Verbesserung meiner Gesundheit durch die zielführende gute ärtzliche Beratung und die fachlich fundierten Therapieempfehlungen auf dem neuesten Erkenntnisstand der medizinischen Forschung. Dr.Kesten betrachte ich als Vorreiter eines neuen Gesundheitswesens- Danke Dr. Kersten!
Kompetender und sympathischer Arzt
Ich kann Dr. Kersten nur wärmstens empfehlen. Ich wurde von Internist zu Internist gereicht. Ich erhielt wochenlange Antibiotika Behandlungen und sollte zum Schluss einen Psychoanalytiker aufsuchen. Durch eigene Recherche kam ich an Dr. Kersten. Er nahm sich ausgiebig Zeit und erklärte die Sachverhalte leicht verständlich. Am Anfang war ich skeptisch, sollten Vitamine und Spurenelemente wirklich die Lösung sein. Ich gab Dr. Kersten eine Chance und habe es nicht bereut. Ich bin jetzt mittlerweile 2 Jahre in Behandlung und es geht mir wieder gut. Die Untersuchungen sind zugegebenermaßen nicht billig. Sie sind aber notwendig, um sich ein Bild zu verschaffen. Außerdem relativieren sich die Kosten, wenn man die \"Alternativen\" bei vielen anderen Medizinern bedenkt. Jahrelange Psychotherapien, hochdosierte Antibiotika Behandlungen, Entzündungshemmer usw. Diese \"Alternativen\" sind wesentlich teurer, vom Zeitaufwand und den Nebenwirkungen her ganz zu schweigen. Es gibt leider zuwenig Ärzte wie Dr. Kersten.
Eine Perle von Arzt- sehr zu empfehlen
Dr. Kersten ist sehr fachkompetent und immer auf dem neuesten Stand. In komplexe Themengebiete liest er sich schnell ein und hat immer einen guten Rat parat. Ich bin sehr glücklich, dass ihn gefunden habe. Auffallend ist seine große Nächstenliebe. Er klärt mich immer perfekt auf und veranschaulicht mir komplizierte, medizinische Sachverhalte plausibel. Nach einer langen Odyssee von Arzt zu Arzt, ist er der Erste, der mir wirklich helfen kann. Im Notfall ist er immer für mich erreichbar und ich muss nie lange auf einen Termin warten. Bei der Übernahme von Medikamentenkosten bei der Krankenkasse ist er mir sehr behilflich. Ich kann nur jedem empfehlen diesen Arzt aufzusuchen!
Hilfe und wirkliches Verständnis, verbunden mit fachlicher Kompetenz
Ich habe mich resigniert und vollkommen hilflos in einem letzten Heilungsversuch an Herrn Dr. Kersten gewandt. Ich bin Jahre lang von Facharzt zu Facharzt gerannt, um heraus zu finden woher meine Krankheitssymptome resultieren. Jeder dieser Ärzte hat nur sein jeweiliges Fachgebiet als Ursache gesehen. Der Orthopäde verschrieb mir Physiotherapie bei seinem Freund(hab ich erst nachher erfahren) und der Neurologe eine Psychotherapie bei seiner Frau....! Keiner dieser Fachärzte hat versucht übergreifende Ursachen zu finden, geschweige denn, verschiedene Ursachen auszuschließen. Herr Dr. Kersten hat erstmalig eine umfangreiche Labordiagnostik in die Wege geleitet (zugegeben nicht ganz preiswert, dafür aber aussagekräftig), die verschiedene Mangelzustände und auslösende Parameter meiner Krankheitssymptome aufgedeckt haben. Ich habe mich verstanden und angenommen gefühlt. Eben ein Arzt wie er sein sollte! (leider in der Realität eine aussterbende Spezies)
Previous
Next

Unschlagbar!
Ein Arzt der Extraklasse, welcher sich Zeit für den Patienten nimmt

Dr. Kersten ist auf der Ebene Burnout/Stresskrankheiten ganz klar die Nummer 1 in Deutschland! Er hat mir wirklich sehr geholfen und ist ein super Arzt!

SCHREIBEN SIE UNS

Füllen Sie einfach hier das Kontaktformular aus.