Artikel und Veröffentlichungen

Die Bedeutung Chronischer Stressbelastungen:
Differentialdiagnose und Therapie bei CFS und Fibromyalgie

April 2013 von Dr. med. Wolfram Kersten


Patienten mit CFS oder Fibromyalgie haben sehr häufig damit zu kämpfen, als psychisch-krank fehldiagnostiziert oder gar diffamiert zu werden. Obwohl schon seit Jahren anhand wissenschaftlicher Arbeiten die organischen Ursachen dieser komplexen Multisystemerkrankung bekannt sind, sperren sich Ärzte und Institutionen konsequent gegen diese Erkenntnisse und intensivieren damit nicht selten das Leid der Betroffenen. Trotz der komplexen und eindeutigen biochemischen und strukturellen Veränderungen, die sich bei dieser Patientengruppe nachweisen lassen, ist es dennoch wichtig, sich mit jenen chronischen Stressbelastungen und Faktoren auseinanderzusetzen, die häufig Auslöser, stets aber als wesentlicher verstärkender Faktor bei der Entwicklung dieser Multisystemerkrankungen vorzufinden sind.

Artikel als PDF ansehen

Chronisches Müdigkeits- und Burnout-Syndrom

25 Nov, 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Aktuelle molekularbiologische Forschungsergebnisse geben endlich Einblick in die tieferen Ursachen der Phänomene “Chronisches Müdigkeitssyndrom” und “Burnout”. Unser Vortrag zeigt neue Erkenntnisse und Möglichkeiten der erfolgreichen Behandlung der Syndrome:

Datum: 25. November 2009, 20:00 Uhr
Ort: Hegelsaal I, Konzerthalle Bamberg, Mußstr. 1

Vortragsankündigung als PDF ansehen

Rekapitulation Vortrag: Immer müde! Krank “ohne Grund”?

25 Nov, 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Dr. med. Wolfram Kersten, Facharzt für Innere Medizin erläutert Ursachen und Wirkzusammenhänge der häufigsten Zivilisationskrankheiten. Ergänzender Text zum Vortrag am 25. Novemer 2009 im Hegelsaal

Artikel als PDF ansehen

Burnout – Patienten fühlen sich hilflos

29. Okt 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Das sogenannte Burnout-Syndrom ist ein immer häufiger auftretendes Krankheitsbild. Folgender Artikel zum Burnout-Phänomen ist erschinen im Fränkischen Tag, Bamberg.

Artikel als PDF ansehen

Die zerstörerische Kraft von freien Radikalen

24 Okt, 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Freie Radikale, kurz FR werden erst seit den sechziger Jahren wissenschaftlich erforscht. Mittlerweile gibt eine Vielzahl von Forschungsberichten, die belegen, dass freie Radikale, auch ROS genannt, zusammen mit einer weiteren Gruppe von Radikalen, den sog. Radikal Nitrogen Spezies, kurz RNS, Hauptauslöser einer großen Zahl von chronisch degenerativen Erkrankungen in den westlichen Zivilisationen sind.

Parkinsonsyndrom wird häufiger

19 Mai, 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Die Parkinsonscher Erkrankung ist die zweithäufigste der neurodegenerativen Erkrankungen, die allesamt eine dramatische Häufigkeitszunahme aufweisen. Mit einer Verdoppelung der Erkrankungszahlen in den nächsten 20 Jahren wird gerechnet. 1,4% der 60 jährigen und 3,5% der 75 jährigen entwickeln diese Erkrankung. Dabei kommt es zu einem fortschreitenden Untergang der den Nervenbotenstoff Dopamin produzierenden Zellen in der so genannten Substantia Nigra im Mittelhirn , die vor allem die Steuerung unserer Bewegungen koordiniert.

Die Patienten entwickeln eine allgemeine Bewegungsarmut mit starrer Mimik, fehlenden Mitbewegungen, Verlangsamung aller Bewegungen, gebückter Haltung und Schwierigkeiten beim Losgehen oder Stehenbleiben.

Zivilisationserkrankungen: Ursache oft biochemischer Teufelskreis

03 Mai, 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Die Entdeckung des Zusammenhangs zwischen nitrosativem Stress und chronischen Multisystem-erkrankungen geht auf die molekularbiologischen Forschungen der letzten zehn bis 15 Jahre zurück und wurde besonders durch Prof. Martin L.Pall, Institut für Molekularbiologie an der Washington State University, sowie hierzulande durch die hervorragenden Arbeiten und Veröffentlichungen des Internisten und Umweltmediziners, Doz. Dr.med. Bodo Kuklinski, zur Kenntnis gebracht.

Artikel als PDF ansehen

Paradigmenwechsel bei chronischen Zivilisationskrankheiten

01 Mai, 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Artikel erschienen in der “KiM” (Komplementäre und integrative Medizin – Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren) 04/2009

Artikel als PDF ansehen

Ganzheitliche Diagnostik & Therapie Parkinson-Syndrom

21 Mrz, 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Artikel erschienen in der “KiM” (Komplementäre und integrative Medizin – Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren) 03/2009

Artikel als PDF ansehen

Makuladegeneration – Prävention & Therapie

21 Mrz, 2009 von Dr. med. Wolfram Kersten


Hoch dosierte Antioxidanzien können die Makuladegeneration vorbeugen bzw. diese erfolgreich therapieren. Artikel erschienen in der “KiM” (Komplementäre und integrative Medizin – Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren) 03/2009

Artikel als PDF ansehen

Powered by CMSimple_XH | Vorlage von CMSimple_XH, Anpassungen durch diversIT Login